Unsere Standorte

Die Feuerwehr Eutingen im Gäu ist in jedem Ortsteil mit einem Standort vertreten. So können wir schnell vor Ort Hilfe leisten. Als Feuerwehr für die ganze Gemeinde arbeiten unsere vier Abteilungen eng zusammen. Damit das im Einsatz als eingespieltes Team klappt, üben wir regelmäßig zusammen: sowohl mit allen Abteilungen in großen Übungen, aber auch zum Beispiel Strategie- und Taktikübungen des Führungsteams.

Eutingen

Die Feuerwehr im Ortsteil Eutingen wird erstmals im Jahr 1822 erwähnt und kann somit auf eine nahezu 200-jährige Tradition zurück blicken. Mit über 60 aktiven Kameraden ist sie die größte der vier Eutinger Abteilungen. Bis zum Jahr 1982 war die Feuerwehr im “alten Rathaus” in Eutingen beheimatet. Da der Abriss des alten Rauthauses beschlossen war, wurde im Bereich des Sportplatzes ein neuer Gebäudekomplex mit Feuerwehrgerätehalle und Bauhof erstellt. In Eigenleistung wurde dann noch ein Gebäude mit Schulungsraum, Küche, Duschen und Werkstätten erstellt. Der Komplex wird seit dem Jahr 2018 in mehreren Schritten saniert. So wurden neue Tore eingebaut, das Dach und die Beleuchtung erneuert sowie die Fassade gestrichen.

In Eutingen sind 4 Fahrzeuge stationiert. Diese kommen bei zahlreichen Einsätzen in der Gesamtgemeinde zum Einsatz, da sie entweder Spezialgeräte mitführen oder eine Nachschubfunktion haben.

Die Abteilung Eutingen ist in 3 Alarmgruppen unterteilt, die abwechselnd zu Kleineinsätzen alarmiert werden. Tagsüber und zu größeren Einsätzen wird die gesamte Abteilung alarmiert.

Hast Du Lust, bei uns mit zu machen, dann melde Dich einfach (Kontakt für die Jugendfeuerwehr findest Du hier) und komm zum nächsten Übungsabend. Wir freuen uns auf Dich!

  • Stauffenbergstraße 36
    72184 Eutingen im Gäu

  • +49 7459 / 3470057

Göttelfingen

In Göttelfingen wurde die Feuerwehr 1886 gegründet. Nachdem die Feuerwehr viele Jahre im Rathaus in der Ortsmitte untergebracht war, wurde mit viel Eigenleistung der Kameraden 1997/1998 ein eigenes Feuerwehrhaus am östlichen Ortsrand in der Zollernstraße 15 neben der Korntalhalle (Sporthalle) gebaut. Das kleine Feuerwehrhaus hat einen Bereich, in dem sich die Feuerwehrleute umziehen können und eine Fahrzeughalle, die Platz für ein Fahrzeug bietet. Hier ist ein Löschgruppenfahrzeug stationiert, in dem neun Feuerwehrleute Platz finden. Vor dem Feuerwehrhaus sind 5 Parkplätze für die Kameraden im Einsatzfall reserviert.

Zur Abteilung Göttelfingen gehören 32 aktive Feuerwehrleute (darunter zwei Frauen), zehn Jugendfeuerwehrler (davon ein Mädchen) und sechs Mitglieder der Alterswehr. 20 Feuerwehrleute der Abteilung sind ausgebildete und aktive Atemschutzgeräteträger. Auf Grund der großen Zahl an Atemschutzgeräteträgern in Kombination mit dem wasserführenden Fahrzeug wird die Abteilung Göttelfingen zu allen Brandeinsätzen in der Gemeinde alarmiert. Außerdem kann die Abteilung bei großen Bränden im Landkreis zur Unterstützung alarmiert werden.

Die Abteilung Göttelfingen übt jeden 2. Mittwoch im Monat um 19:00 Uhr. Die Jugendfeuerwehr trifft sich alle drei Wochen am Samstagnachmittag (Sommer 16:00 Uhr, Winter 15:00 Uhr). Hast Du Lust, bei uns mit zu machen, dann melde Dich einfach (Kontakt für die Jugendfeuerwehr findest Du hier) und komm zum nächsten Übungsabend. Wir freuen uns auf Dich!

  • Zollernstraße 15
    72184 Eutingen im Gäu – Göttelfingen
  • +49 7459 / 933 26 26

Rohrdorf

Feuerwehrhaus Rohrdorf

Das kleine Feuerwehrhaus hat einen Bereich, in dem sich die Feuerwehrleute umziehen können und eine Fahrzeughalle, die Platz für ein Fahrzeug bietet. Hier ist ein Löschgruppenfahrzeug stationiert, in dem neun Feuerwehrleute Platz finden. Vor dem Feuerwehrhaus sind Parkplätze für die Kameraden im Einsatzfall reserviert.

Zur Abteilung Rohrdorf gehören 25 aktive Feuerwehrleute, 14 Jugendfeuerwehrler und ein Mitglieder der Alterswehr.

Hast Du Lust, bei uns mit zu machen, dann melde Dich einfach (Kontakt für die Jugendfeuerwehr findest Du hier) und komm zum nächsten Übungsabend. Wir freuen uns auf Dich!

Feuerwehrhaus Rohrdorf
  • Ortsstraße 51
    72184 Eutingen im Gäu – Rohrdorf
  • +49 7457 / 934 31 20

Weitingen

Die Feuerwehr Weitingen wurde 1865 gegründet. Aus dieser langen Geschichte sind einige historische Dokumente und Ausrüstungen vorhanden. Um die Tradition und das Brauchtum am Leben zu erhalten, pflegt die Abteilung Weitingen diese Ausrüstungsgegenstände und nutzt sie, um das Feuerwehrleben früherer Zeiten darzustellen und Interessierten zu verdeutlichen.

Heute ist die Feuerwehrabteilung Weitingen eine junge, motivierte und schlagkräftige Truppe, die aus 40 Feuerwehrfrauen und -männern aller Altersstufen besteht. Die Abteilung hat ihre Räumlichkeiten mit Schulungs- und Gemeinschaftsbereich im Rathaus Weitingen (Dorfstraße 3) im sogenannten „Florianstüble”. Das Fahrzeug der Abteilung Weitingen ist ebenfalls im Rathaus Weitingen untergebracht.

Die Kameradschaft ist für uns ein entscheidender Baustein im Zusammenspiel einer funktionierenden Abteilungswehr. Denn nur wer sich kennt, schätzt und respektiert, kann sich im Ernstfall auf seinen Kameraden verlassen und so gemeinsam Höchstleistungen erreichen, um anderen zu helfen.

Hast Du Lust, bei uns mit zu machen, dann melde Dich einfach (Kontakt für die Jugendfeuerwehr findest Du hier) und komm zum nächsten Übungsabend. Wir freuen uns auf Dich!

  • Dorfstraße 3
    72184 Eutingen im Gäu – Weitingen